Versicherungsmakler für die rechts- und wirtschaftsberatenden Berufe

26. Notarentage

Salzburg, 24.-25.04.2014

Die diesjährigen 26. Notarentage vom 24.-25. April 2014 in Salzburg statt und beschäftigten sich programmatisch mit der "EU-Justizagenda 2020" sowie mit den einzelnen Sachthemen, darunter u.a. "Stärkung der öffentlichen Urkunde im Europäischen Rechtsraum" sowie "Kampf dem Missbrauch im Gesellschaftsrecht - Rechtssicherheit für Unternehmen im Binnenmarkt".
Am Vorabend der Tagung wurde in einem Festvortrag die Entstehungsgeschichte und die Bedeutung der Europäischen Erbrechtsverordnung beleuchtet und Herrn Dr. Kurt Lechner, Mitglied des Europäischen Parlaments a.D. sowie Notar a.D., infolge seiner Verdienste um die Europäische Erbrechtsverordnung das Ehrenzeichen des Österreichischen Notariats verliehen. Ingesamt zeigte die Tagung einmal mehr auf, dass die europäischen Rechtsentwicklung zu einem verstärkten Beratungsbedarf in Zivilrechtssachen führt, wofür gerade der unabhängige und unparteiische Notarsberuf einen wichtigen Beitrag leisten kann.

zurück zur Übersicht