Versicherungsmakler für die rechts- und wirtschaftsberatenden Berufe

JUVE Awards 2015

Frankfurt, 29.10.2015

Am 29. Oktober 2015 war es wieder soweit: Das Branchenmagazin Juve verlieh in der Alten Oper in Frankfurt im Rahmen einer festlichen Gala die begehrten Juve Awards in 18 verschiedenen Kategorien.

Wie jedes Jahr waren viele renommierte Kanzleien und Inhouse-Teams zusammen gekommen, um bei gutem Essen und einer hervorragenden Live-Band in einer einmaligen Location Kontakte zu knüpfen und zu feiern. Von Lauff und Bolz hatte zum wiederholten Male die Ehre, den Award „Kanzlei des Jahres für Medien und Technologie“ zu sponsern. Gratulation an diejenigen, die einen oder sogar mehrere Awards entgegen nehmen durften!

Ohne Frage waren die Awards-Teilnehmer wieder sehr großzügig und spendeten fleißig für zwei Hilfsorganisationen. Der Verein „Friends International“ aus Kambodscha durfte einen Scheck in Höhe von € 80.225 in Empfang nehmen. Der Berliner Verein „Flüchtlingspaten Syrien“ erhielt Spendengelder in Höhe von € 138.606, die höchste Summe die je auf einer Juve Awards Gala gespendet wurde.
Sicher ist, dass nächstes Jahr dieses Top-Ereignis wieder einen feste Platz in vielen Terminkalendern von Anwaltskanzleien und auch in unserem Kalender einnehmen wird.

siehe auch http://awards.juve.de
Foto: Christina Kloodt/JUVE Verlag

zurück zur Übersicht