Versicherungsmakler für die rechts- und wirtschaftsberatenden Berufe

"Wer haftet, wenn die Technik einen Fehler macht?"

Wien, 25.09.2017

Am 25. September 2017 findet eine Future-Law Diskussion zum Thema "Wer haftet, wenn die Technik einen Fehler macht?" in den Räumlichkeiten der UNIQA Landesdirektion Wien statt. Unter den Teilnehmern wird sich auch Dr. Hermann Wilhelmer, Geschäftsführer der von Lauff und Bolz Versicherungsmakler GmbH, befinden und zu Fragen der Haftung- und des Versicherungsschutzes aus der Perspektive der rechtsberatenden Berufe diskutieren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

zurück zur Übersicht