RISIKOMANAGEMENT­WEBINAR

    „Aktuelle Praxisfragen im Zusammenhang mit der Gestaltung vertraglicher Haftungsvereinbarungen“

    Die rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen werden immer komplexer und führen zu steigenden Haftungsgefahren für Rechts-/Patentanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Risikomanagement ist daher von zentraler Bedeutung für den Kanzleialltag. Als Fachversicherungsmakler verschaffen wir Ihnen einen Überblick über die Verzahnung von Berufs-, Haftungs- und Versicherungsrecht anhand aktueller Beispiele.

    Wir freuen uns, Ihnen in Kooperation mit HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK im Rahmen unseres Informationsangebots vLuB-ACADEMY dieses Webinar

    am 05.11.2020
    von 16:00 bis 17:00 Uhr

    mit folgenden Inhalten anbieten zu können:

    • Haftungsvereinbarungen durch AAB oder durch Einzelvereinbarungen – Abgrenzung und praktische Probleme
    • Haftungsvereinbarungen in interprofessionellen Berufsgesellschaften – Berufsrechtliche Anforderungen
    • Eine wichtige Frage: Was ist leichte und was ist grobe Fahrlässigkeit?
    • Haftungssteuerung durch die Gestaltung des Engagement Letters

    Vortragende:

    • Dr. Stefan Jöster, LL.M.
      Partner Heuking Kühn Lüer Wojtek
    • Dr. Hermann Wilhelmer
      Geschäftsführer vLuB
    • Stephan Kohlhaas
      Prokurist vLuB

    Die Teilnahme ist kostenfrei.

    Ihre Anmeldung senden Sie bitte bis zum 02.11.2020 an academy@vlub.de.
    Die Einwahldaten senden wir Ihnen zeitnah zu.

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr von Lauff und Bolz Team.